Weihnachten im Schuhkarton

 

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für bedürftige Kinder „Operation Christmas Child“. Ein Schuhkartongeschenk transportiert die Botschaft: Du bist geliebt – von Gott und den Menschen….

 

Die Geschichte von „Weihnachten im Schuhkarton“

„Weihnachten im Schuhkarton“® ist die beliebteste Geschenkaktion weltweit. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ erleben Kinder in Not nicht nur Weihnachtsfreude durch einen Schuhkarton, sondern werden auch mit der Liebe Gottes berührt. International ist die Aktion unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 186 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht.
Neben den Ländern aus dem deutschsprachigen Raum werden auch in den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland, Kanada, Großbritannien, Spanien und Finnland Schuhkartons für bedürftige Kinder gepackt.

#jedeskindzählt

Die aufregende Reise der Schuhkartons

1. Packen, Mitmachen und Begeistern

Begeisterte aller Altersgruppen packen jedes Jahr Schuhkartongeschenke, um bedürftige Kinder zu erfreuen und sie zu segnen

2. Sammeln

Unsere Annahmestellen sind als Botschafter der Aktion unterwegs. Sie treten in direkten Kontakt mit den Päckchenpackern, begeistern für die Aktion und nehmen in der Abgabewoche Päckchen und Geldspenden entgegen.

3. Durchsicht und Versand

Tausende Ehrenamtliche packen gemeinsam im November und Dezember, um die Geschenkpäckchen durchzusehen und für den internationalen Versand vorzubereiten.

4. Verteilung

Lange bevor die Schuhkartons bei den Kindern ankommen, bereiten sich unsere Verteilpartner vor. Sie werden von regionalen Teams geschult und begleitet.

5. Die Reise geht weiter

Die Mädchen und Jungen können im Nachgang der Schuhkartonübergabe am Nachfolgeprogramm „Die größte Reise“ teilnehmen. Hier hören sie in 12 Einheiten auf kindgerechte Weise die zentralen Inhalte der Bibel und lernen Jesus besser kennen.

Die aufregende Reise der Schuhkartons

1. Packen, Mitmachen und Begeistern

Begeisterte aller Altersgruppen packen jedes Jahr Schuhkartongeschenke, um bedürftige Kinder zu erfreuen und sie zu segnen

2. Sammeln

Unsere Annahmestellen sind als Botschafter der Aktion unterwegs. Sie treten in direkten Kontakt mit den Päckchenpackern, begeistern für die Aktion und nehmen in der Abgabewoche Päckchen und Geldspenden entgegen.

3. Durchsicht und Versand

Tausende Ehrenamtliche packen gemeinsam im November und Dezember, um die Geschenkpäckchen durchzusehen und für den internationalen Versand vorzubereiten.

4. Verteilung

Lange bevor die Schuhkartons bei den Kindern ankommen, bereiten sich unsere Verteilpartner vor. Sie werden von regionalen Teams geschult und begleitet.

5. Die Reise geht weiter

Die Mädchen und Jungen können im Nachgang der Schuhkartonübergabe am Nachfolgeprogramm „Die größte Reise“ teilnehmen. Hier hören sie in 12 Einheiten auf kindgerechte Weise die zentralen Inhalte der Bibel und lernen Jesus besser kennen.

Wunderbare Momente: 25 Jahre „Weihnachten im Schuhkarton“

Weihnachtswunder: Mirjam und Tamara in der Republik Moldau

Insel des Friedens – „Weihnachten im Schuhkarton“ in der Ukraine

Freundschaft durch Schenken – Zwei Teenager und ein Schuhkarton-Geschenk